Top 25 lustige Witze

Witze-Rubrik: Zweizeiler


Nachfolgend findest Du allerhand Witze die von Zweizeiler handeln. Neben den "Zweizeiler"-Witzen, findest Du auch ironische, coole, satirische und lustige Gags, Texte zum Ablachen, KurzWitze, tolle Zitate und krasse Sprüche über Zweizeiler.

Seite 1 2 >

„Warum hast du dir eine Blockflöte gekauft?“
„Wir bringen die Band wieder zusammen.“

„Wie heißt das noch mal, wenn man oft total schlecht gelaunt ist und alles und jeden doof findet?“
„Woche.“

„Du hast Deinen Ex im Schlaf komplett mit verschiedenen Farben angepinselt?“
„Ich neige eben dazu, mir immer das schlimmste auszumalen.“

„Hast du Kinder?“
„Wie viele brauchst du?“

„Ich glaube, wir wurden gerade geblitzt.“
„Nicht schlimm, wir sehen doch beide gut aus.“

„Ich habe mir heiße Dessous von Victoria’s Secret gekauft! Möchtest du sie an mir sehen?“
„Nein, Oma!“

„Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?“
„Um welche Uhrzeit denn?“

„Du könntest beim Sex ja auch ruhig mal meinen Namen sagen.“
„Aber du heißt Rüdiger!“

„Möchten Sie vielleicht mal unser alkoholfreies Bier probieren?“
„Du suchst Streit, oder?“

„Polizeikontrolle! Warum sind Sie in der 30er Zone 120 gefahren? Haben Sie Drogen genommen?“
„Brücke an Maschinenraum: SCOTTY DU PENNER!“

„Wann bist du nach Hause gekommen?“
„So gegen 23 Bier.“

„Du trinkst um diese Uhrzeit noch Kaffee?“
„Wieso, darf der Kaffee nicht so lange aufbleiben?“

„Bist du Zuhause?“
„Nein, ich laufe mit dem Haustelefon durch die Stadt.“

„Sind Sie vielleicht zugestiegen?“
„Nein. Ich bin hier im Zug geboren, aber meine Mutter ist dann ausgestiegen, als ich volljährig wurde.“

„Wieso hast Du Dir eigentlich so ein breites Bett gekauft? Du lebst doch allein.“
„Na, meinst Du, ich lege mein iPad auf den Boden?“

„Warum bist du so erfolglos?“
„Ich hatte eine leichte Kindheit.“

„Findest du meine Nippel zu groß?“
„WÄHREND DER FAHRT NICHT MIT DEM FAHRER REDEN!“

„Warum liegen hier lauter Lenkräder mitten in der Wüste?“
„Offenbar eine Steueroase.“

„Was schenkt man jemandem, der schon alles hat?“
„Mitleid.“

„Lass uns das wie richtige Männer regeln.“
„Schnick, schnack, schnuck!“

„Du Mama? Wie fühlt es sich eigentlich an, ein so tolles Kind zu haben?“
„Keine Ahnung, frag Oma.“

„Papa, was klebt da an deinem Schuh?“
„Das ist die kleine Raupe Immerplatt!“

»Ist das mit uns rein körperlich, oder liebst Du mich auch?«
»Sagen wir es mal so, ich bin eher der haptische Typ.«

„Stottert ihr Kind immer so?“
„Nein, nur wenn es was sagen will.“

„Du kannst doch nicht 9 Jahre studieren und noch immer keinen Abschluss haben.“
„Wieso, Du gehst doch auch seit 9 Jahren ins Fitnessstudio?“

„Du hast einen nerddeutschen Dialekt“
„W00t?“

Woran man sofort merkt, dass man zwar im Bett, aber trotzdem zu lange wach ist?
Das iPhone ist schon vorm Einschlafen wieder voll geladen.

„Wird Gemüse an der Kasse gewogen?“
„Nein, da steht ein Airbus. Der fliegt die Gurke nach Tibet und der Dalai Lama schätzt das Gewicht.“

„Ich möchte dieses Bild wieder zurückgeben. Es gefällt mir nicht mehr.“
„3. Stock. Badabteilung. Dort können sie den Spiegel umtauschen.“

„Beschreibe Dein Liebesleben in zwei Worten.“
„Hä? Was?“

“Oh, mein Lied, darf ich bitten?”
“Nein danke, ich tanze grundsätzlich nicht zu Klingeltönen.”

„Spüre den Zorn des Zeus!“
– „Alter, leg das Stromkabel weg!“

„Wer ist ein Feiner?! Na wer ist ein Feiner?! Ja du bist ein Feiner!“
„Bitte den Busfahrer während der Fahrt nicht streicheln!“

„Wie heißen noch einmal diese Situationen, in denen man nicht besonders gut aussieht?“
„Leben.“

Im Kindergarten: „Welches ist denn Ihr Kind?“
„Geben Sie mir einfach irgend eines, ich bringe es ja morgen eh wieder.“

„Du trinkst um diese Uhrzeit noch Kaffee?“
„Wieso, darf der Kaffee nicht so lange aufbleiben?“

Was sagt ein Schizophrener nach dem Poppen?
„Na, wer war ich?“

„Willst Du mit mir schlafen?“
„Ich bin noch nicht müde.“

„Der meldet sich ja gar nicht. Ob ihm was passiert ist?“
„Keine Sorge, postkoitales Desinteresse ist nicht lebensbedrohlich.“

„Magst du Kinder?“
„Keine Ahnung, bin Vegetarier.“

„Beim Bett nicht sparen, Sie verbringen 1/3 Ihrer Lebenszeit damit!“
„Wegen dieses Arguments hab ich schon alles fürs Smartphone ausgegeben“

„Wie hieß denn dein Date?“
„Wie viele Versuche hab ich?“

„Papa, was ist eigentlich ein Transvestit?“
„Frag Mama, er weiß es besser!“

“Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.”
“Und Schokoladeneis. Bitte.”

Meine Autokorrektur hat eben „Wasser“ in „Wein“ verbessert.
Heilige Scheisse!

„Bist du selbstständig oder angestellt?“
„Ich bin selbst und zwar ständig, aber ich stell mich ganz schön an dabei.“

„Wie folgt man eigentlich seinem Herzen?“
„Das klappt nur, wenn es dir ausgerissen wurde. Dann gehst du einfach der Blutspur nach.“

»Hast Du Deiner Tochter einen abgetrennten My Little Pony Kopf ins Bett gelegt?«
»Das ist die einzige Sprache, die Kinder noch verstehen.«

„Wie haben Sie es geschafft, so natürlich zu bleiben?“
„Das war nicht weiter schwer, ich hatte einfach keinen Erfolg.“

„Hast du am Samstag Zeit?“
„Uh. Samstag ist schlecht. Da wollte ich Socken wechseln.“

»Spieglein, Spieglein, an der…«
»Du nicht.«

„Der Weißwein haut aber ganz schön rein!“
„Das ist Wodka!“

Wie verabschiedet sich die Empfangsdame einer Samenbank von den Kunden?
“Vielen Dank fürs Kommen.”

“Sie müssen aber eine große Familie haben, wenn Sie so ein riesiges Auto fahren!”
“WÄHREND DER FAHRT NICHT MIT DEM FAHRER SPRECHEN!”

„Bei deinen Fragen kommt man aber ordenlich ins Schwitzen.“
„Ja, ich weiss. Ich bin für viele eine Transpirationsquelle.“

„Wow, neuer Parkettboden? Welches Holz?“
„Baum!“

„Naja mit Kohlensäure würde die Brause schon besser schmecken.“
„Das ist Suppe…“

„Noch einen Kaffee auf den Weg?“
„Gern. Kippen Sie ihn doch hier drüben hin.“

„Du kannst doch nicht die ganze packung eis auf einmal essen!“
„ICH MUSS! ich hab vorhin aus versehen den deckel weggeschmissen.“

„Ich taste mich halt langsam ran.“
„Nochmal. Eine Dose Ravioli in die Sonne stellen, hat nichts mit kochen zu tun.“

Seite 1 2 >